Startseite

Plakat Pflasterstrand - Nahaufnahme Hinten von 2 Köpfen die über einen Couchrand schauen, wobei sich einer an den anderen Lehnt. Im Hintergrund verschwommen die Pflasterstrand Bühne , Die Farbgebung mit ihrem orange rot grünen tönen erinnert an ein Polaroid aus den 70er Jahren : Line up Belakongo, Franz Rockzz und Band, Brothers , Matter of Time , Smokebox und special guests , Samstag den 09.07.2016 von 15:00 bis 19 :00 Uhr auf dem Geschwister Scholl Platz in Barmen

Pflasterstrand – der einzige 2016!

Der 09.07. steht für den einzigen Pflasterstrand in diesem Jahr fest und die Besetzung hat sich ebenfalls gefunden. Mit dabei sind Belakongo, Smokebox, Brothers, Franzi Rockzz & Band und Matter Of Time. Zwischendurch gibt es dann, sozusagen als Überraschung, noch einige Solisten. Marek Forreiter, Evan Freyer und Joshua Castner sind gebucht, aber da kommt vielleicht noch wer…

Wir hoffen auf feinstes Wetter, denn natürlich werden wir den Geschwister-Scholl-Platz wieder mit Sofas, Bistro- und Biertischen und unserer kleinen aber feinen Bühne garnieren. 4 Stunden Musik (15:00 Uhr – 19:00 Uhr) sind angesagt, um die Bands und Musiker aus Wuppertal und der Umgebung in feinstes sommerliches Licht zu rücken und danach könnte es nahtlos in den LCB gehen. Denn hier spielen dann, allerdings gegen Eintritt, Pristine aus Norwegen schweißtreibenden Rhythm’n'Blues und im Vorprogramm sehen wir, wie zuvor schon auf dem Platz, Smokebox – diesmal allerdings elektrisch.

Insgesamt sind damit drei Projektbereiche aus dem HdJ an einem Tag zu sehen, die erstmals in einem Event ineinander greifen. Zusammen mit den Musikern, die alle schon im Haus und beim Pflasterstrand oder Grenzland gespielt haben, wird das eine lockere, fast familiäre Atmosphäre. Kühle Getränke sind ein Muss, die Moderation lässt in den Umbaupausen an Langeweile gar nicht erst denken und natürlich ist der Eintritt wieder frei.

Keine Frage, das alles wird so richtig nett und wir freuen uns aus Leibeskräften!

100 -150 Zuschauer applaudieren teilweise sitzend,teilweise stehend zu hochsommerlichen Temperaturen auf dem Geschwister scholl Platz

Nur einmal Pflasterstrand 2016!

Einmal ist kein Mal? Stimmt nicht! Ganz klar! Denn immerhin ist es uns trotz fehlender Landes-Zuschüsse gelungen, für 2016 einen Pflasterstrand auf die Beine, oder besser, auf die Open-Air-Bühne zu stellen. Und alleine diese Tatsache zaubert ein freundliches Lächeln in unsere Gesichter!
Naja, zugegeben, noch ist nicht alles klar, aber wir haben wieder den Geschwister-Scholl-Platz, das nötige Geld und zwei Termine zur Auswahl.
Wie schon in den vergangenen Open-Air-Jahren ist das Stichwort „STRASSENMUSIKTAUGLICH“, wenn wir entweder den letzten Samstag vor den Sommerferien (09.07.) oder den letzten Samstag (20.08.) in den Ferien zum Unplugged-Zentrum des Tals machen.

Ein Best-Of-Pflasterstrand wird das nicht – immerhin gibt’s kein Publikums-Voting -, aber vor allen anderen Bands werden wir natürlich die bisherigen Teilnehmer des Festivals anfragen.

Und noch eins ist ganz klar: Wir freuen uns auf Euch – aufs Publikum und die Musik!

Nach oben